Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maut Pickerl entfernen
#1
Frage an die Spezialisten: Gibt es Geheimrezepte zum Entfernen der MautPickerl innen an der Frontscheibe?

Lt Web sind wohl Etikettenlöser eine gute und schonende Variante. Abgeraten wird von Fön und Kratzarbeiten, aber vielleicht hat jemand einen "Geheimtip" dazu.
Zitieren
#2
Ich habe die bis vor kurzen immer an einem warmen, sonnigen Tag zuerst mit einer scharfen, nicht gratigen und leicht gebogener Messerklinge die Vignette mit möglichst viel Klebermatereal, gelöst, dazu ziehe ich die Klinke in flachen Winkel unter der Vignette entlang und ziehe die gleichzeitig ab, die Kleberreste sprühe ich mit Enteiserspray ein (ist zum Jahreswechsel ja eh immer im Fahrzeug) kurz einwirken lassen und mit Küchenrolle o.Ä. abwischen
Dank digitaler Vignette bleibt mir das im Winter jetzt erspart ?, nur die Vignette vom Urlaubs- bzw Transitland muss im Spätsommer noch so runter
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - verkauft
95er 3,8er TS Canada fully options - verkauft
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
05er Cadillac SRX 3,6 AWD als Spaßmobil
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#3
https://praxistipps.focus.de/vignette-en...mmen_51513

Glasreiniger und fertig. Hat bei mir immer so geklappt.
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 270.000km
Zitieren
#4
Dank an euch.
Ich hab ja genügend zur Auswahl, da kann ich beides probieren ;-)
Zitieren
#5
War eine Mischung aus Vignetten aus Österreich und (wie ich denke) Italien, dazu die alte Umweltplakette (nicht mehr leserlich) - letztere war wohl das härteste, weil ich halt mechanische Werkzeuge vermeiden wollte. Da hab ich ne Stunde dran gesessen. Noch besser als Glasreiniger waren Feuchttücher, aber dafür muß halt auch die oberste Folienschicht erst mal runter

Thanks again
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste