Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ohne Umgangsformen keine Hilfe mehr! Das ist hier nicht Google oder Whatsapp!
#1
Heart 
Moin,

mal etwas in eigener Sache: Mir passiert es immer wieder, dass mich auch Mitglieder per PN anschreiben, wenn sie Hilfe brauchen.

Kein Ding, ich helfe gerne - obwohl manche Sachen wohl im Forum besser aufgehoben wären, weil es da einfach mehr Leute sehen (ich bin ja auch nicht immer online).

Was aber in meinen Augen gar nicht geht, sind Anfragen - ob nun per PN oder im Forum selbst - wo einfach eine Frage in den Raum geworfen wird ohne auch nur ein "Hallo" vorzuschieben. Von Sachen wie Bitte, Danke, Viele Grüße oder so mal ganz zu schweigen. Das finde ich einfach nur dreist und unhöflich. Sind den Leuten denn alle Umgangsformen abhanden gekommen?

Dieses Forum ist ein Forum - keine Suchmaschine und auch nicht SMS oder Whatsapp oder so ein Kack - das heißt: Hier hat man es mit Menschen zu tun, die man zudem selten persönlich kennt und eben nicht mit einem Computer, dem man eine Suchanfrage formlos an den Kopf knallen kann.

Und wenn dann kommt "sorry, hab es halt eilig" - was soll man da sagen? Wenn man als Fragesteller nicht mal die paar Minuten hat seine Frage vernünftig und höflich rüberzubringen - WIESO soll ICH mir dann die Zeit nehmen zu antworten? Habe auch andere Sachen zu tun, als für andere Leute die Suchfunktion zu benutzen und mich dabei dann noch unhöflich behandeln zu lassen.

Nee, solchen Leuten werde ich einfach NICHT HELFEN.
Wieso sollte ich?

Und ich finde, hier sollte sich auch kein anderer zum Knecht machen lassen hier. Alle Mitglieder haben Anspruch darauf wenigsten nett gefragt zu werden, wenn sie schon kostenlos ihr Freizeit opfern um Hilfe anzubieten. Wer uns hier nicht vernünftig behandeln kann, sollte nicht auch noch belohnt werden - der darf mit so einem Verhalten auch gerne mal an die Wand laufen.

Man platzt ja auch nicht bei den Nachbarn rein und schreit "ICH BRAUCHE KAFFEEPULVER, WO IST DAS?"

Selbst wenn man die kennt, wird man ja zumindest mal mit einem netten "Hallo" oder "Guten Tag" beginnen, seine Frage mit einem "Bitte" schmücken und ein "Danke" erübrigen können, wenn man seine Bitte erfüllt bekommt. Und selbst wenn man keinen Erfolg hatte, bedankt man sich für die Mühe und entschuldigt sich für die Störung. Und sagt dann noch sowas wie "Tschüss" oder "Einen schönen Abend noch".

Und das ist jetzt nicht Knigge für Fortgeschrittene oder irgendwas, wobei man sich einen Zacken aus der Krone bricht. Und auch nix, worauf man stolz sein muss, wenn man es schafft. Das sind einfach normale Umgangsformen. Ganz ohne Stock im Popo.

Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motorproblem - Springt nicht mehr an hlt-pontifan 14 1.482 16.10.2017, 11:27
Letzter Beitrag: heavyhinkel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste