Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABS
#1
Question 
Hallo Trans Sportler,

seit drei Tagen leuchtet meine ABS Kontrolllampe im Kombiinstrument dauerhaft und beim bremsen ist ein leises quicken zu hören
das ist aber kein Dauerton sondern etwa so``quick,quick,quick,quick``,ich meine es kommt von vorn-rechts.
Die Tage davor ging die ABS Kontrolle in unregelmäßigen Abständen mal an und aus.
Hat jemand von euch ein Verdacht,was mir der Ponti mit dem gequicke sagen möchte? Ratlos

Für zielführende Hinweise gibt es ein Herzliches Dankeschön,

BG

Olaf
Zitieren
#2
Morgen,

das Geräausch beim Bremsen muss mit der ABS-Störiung nicht zusammenhängen, kommt vermutlich bon den Bremsbelägen.

Die ABS-Lampe zeigt an, dass ein Element des Systems ausgefallen ist.
Eine schnelle Diagnose bietet das Auslesen der Fahlereodes aus dem System.
Alternativ lassen sich auch die Widerstände aller 4 ABS-Sensoren mit einem Multimeter feststellen.

Gruß

Thomas
Zitieren
#3
Viele der vorderen Bremsbeläge haben eine mechanische Verschleißanzeige, eine Art spitzer Finger, der beim Erreichen der Grenze auf der Bremsscheibe kratzt. Dies könnte bei dir der Fall sein. Aber natürlich auch andere Gründe wie Einschlüsse im Bremsbelag, klemmende Beläge usw kämen in Frage.

Zum ABS siehe Antwort von Thomas. Elektrisch überwacht wird die komplette Bremsanlage und die 4 Radsensoren. Ein Radlagerschaden ist genauso möglich wie ein Marderbiss, ein verrosteter Stecker, ein Fehler im ABS-Block oder Probleme in der Stromversorgung. Ohne Diagnose wird es schwer und aufwendig.
Gruß Uwe
____________________________________________
Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Hab dich lieb, Maus! Mit Dir ist Fallen leichter.
Zitieren
#4
...oder von sich langsam verabschiedenden Antriebsgelenk (das Geräusch kommt von den ABS-Zähnen daran) - habe ich leider dasselbe bei meinem...
F.I.A.T. - Fuck Italian Automobiles from Turin - drive MOPARs Cruise    MPG = sMiles Per Gallon Opa

1993 Pontiac Trans Sport 3.8
1996 Chevrolet Astro 4.3 Conversion Van
1998 Jeep Cherokee 4.0 Limited
2001 Chrysler PT Cruiser 2.0 Touring
2004 Chrysler 300C 5.7 HEMI
Zitieren
#5
(04.03.2018, 17:44)norA schrieb: ...oder von sich langsam verabschiedenden Antriebsgelenk (das Geräusch kommt von den ABS-Zähnen daran)

Morgen,

kann so nicht sein. Welcge Zähne du auch immer an deinem Antriebsgelenk hast, zum ABS gehören sie nicht.

Das sit nämlich in den Radlagern gekapselt und der Zahnkranz dazu ist nur zu sehen, wenn man das Lager zerlegt.

Gruß

Thomas
Zitieren
#6
Würde auch wie Thomas vermuten dass das Quietschen nicht Ursächlich mit der leuchtenden ABS-Lampe zu tun hat sondern dass sich da ein Steinchen im Bremsbelag verklemmt hat oder die Beläge bis zur Verschleißanzeige runter sind.
Dem ABS-Fehler kommt man am einfachsten per Diagnose auf die Spur auch wenn es meistens an einem defekten Radsensor bzw dessen Verkabelung liegt
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste