Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe, ich verliere die Übersicht
#1
Sad 
Hallo,
Ich möchte meinen TS auf Autogas umbauen lassen.
Bei der Fülle der Angebote verliere ich aber die Übersicht und ich bin mir auch nicht zu stolz einzugestehen das ich kein Experte bin und es wohl auch nicht werde, zumindest in diesem Thema.
Deshalb ganz einfach gefragt:
Welche Systeme und welche Umrüster könnt ihr empfehlen?
Ich möchte den Wagen abgeben und mit funktionierender, Tüv abgenommener, Gasanlage wieder bekommen.
Mir ist auch egal wo der Umrüster ist, ggf. mache ich einen Tag Urlaub. 
Kosten darf es auch, aber das ist von so vielen Parametern abhängig das ich hier noch nicht festgelegt bin. 

Also, bitte helft mir 

Stefan
_____________________________________________________________
Pontiac Trans Sport GT 3.8l | 123KW | Bj. 92 | 65.000Km (Stand 12/2017)
Zitieren
#2
hallo,
habe die brc 56 in beiden wagen drin. noch nie Probleme und ca.1200,- € bezahlt.
 

olli
Verbrauch [Bild: 409505.png]Pontiac 3,8 V6 EU LPG 93er wartet auf Wiederbelebung
Verbrauch [Bild: 544188.png]Pontiac 3,8 V6 EU LPG 94er in Arbeit 
Pontiac 3,8 V6 GT 92er Motor klappert Ersatzteil
Dienstfahrzeug VW Routan  LPG mit 4,0 V6 Dodge
Zitieren
#3
(30.12.2017, 17:30)dalmi schrieb: hallo,
habe die brc 56 in beiden wagen drin. noch nie Probleme und ca.1200,- € bezahlt.
 

olli

Hallo Olli,

wo hast Du es machen lassen?

Guiten Rusch und schon hier vielen Dank
Stefan
_____________________________________________________________
Pontiac Trans Sport GT 3.8l | 123KW | Bj. 92 | 65.000Km (Stand 12/2017)
Zitieren
#4
http://dretan.pl/de/

olli
Verbrauch [Bild: 409505.png]Pontiac 3,8 V6 EU LPG 93er wartet auf Wiederbelebung
Verbrauch [Bild: 544188.png]Pontiac 3,8 V6 EU LPG 94er in Arbeit 
Pontiac 3,8 V6 GT 92er Motor klappert Ersatzteil
Dienstfahrzeug VW Routan  LPG mit 4,0 V6 Dodge
Zitieren
#5
Hallo Stefan,

da Du einen 92er hast, gehe ich davon aus, daß der kein Euro2 hat. Dafür reicht sogar eine Venturi, die schon für weit weniger Geld zu haben ist. Ab Euro2 braucht es ein Abgasgutachten und die kosten, daher sind die Preis entsprechend. Einen guten Umrüster kann ich Dir vor Ort nicht empfehlen, weil ich keinen kenne. Aber gehe mal auf die Homepage von Autogas Rheinland. Da sich die Zulassungsbestimmungen geändert haben, mußt Du unter Angabe der genannten Informationen dort anfragen.

Scheinbar hat der Gesetzgeber weitere Hürden aufgebaut, damit Autogas sich nicht weiter verbreitet. Aber der Inhaber Herr Fox ist sehr kompetent und ich habe noch nie seit dem Einbau für z. B. Filterwechsel bezahlen müssen. Sehr ungewöhnlich eigentlich, aber das Rechnung schreiben etc. scheint teurer zu sein, als der damit verbundene Verdienst.

Seit es wie es sei, frage dort erstmal an. Ach ja, Grundsatz bei Herrn Fox ist, kein Auto verläßt den Hof ohne vollständige Papiere! (z .B. Abgasgutachten). Du kannst Dich auf meinen Namen (Rolf Middeldorff, Pontiac Transsport und Chevy -> siehe Signatur) beziehen, evtl. springt noch ein Rabatt raus. :-)

Viele Grüße
Rolf
Chevrolet Trans-Sport 3,4 LPG, Bj. 1999, 225.000 km, AHK, Euro 2
LPG-Anlage KME Nevo Plus mit Irene 66L Tank
Pontiac Trans-Sport 2,3l-16V LPG, Bj. 1996, 164.000 km, AHK, Euro 2
LPG-Anlage BRC Sequent 24 mit STAKO 66L Tank
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste