Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zum Katalysator
#1
Da die Komplette Auspuffanlage unter meinen TS noch die Originale ist und ihre beste Zeit schon vorüber ist möchte ich sie neu geben (Edelstahl).

Die rohre und Dämpfer sind nicht das Problem sondern der Katalysator.

Was habt ihr bzw. was könnt ihr empfehlen? Originalen Kat wird man schwer bekommen denke ich, zumindest hat meine Web Suche nicht viel ergeben.

Magnaflow Uni Kats sollen auch nicht das Gelbe vom Ei sein, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen und mir eure Erfahrungen schildern.

Sag schon mal Danke,

Grüße Richard.
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#2
An Deiner Stelle wurde mal einen passenden Ersatz bei Flowmaster oder Magnaflow suchen - die haben meist einen geringeren widerstand als die modernen (habe ich den hier selber vergleicht), werksseitigen und trotzdem filtrieren gleich so gut, halt quasi Sport-Kats oder so...oder aber auch was geeignetes von Walker.
F.I.A.T. - Fuck Italian Automobiles from Turin - drive MOPARs Cruise    MPG = sMiles Per Gallon Opa

1993 Pontiac Trans Sport 3.8
1996 Chevrolet Astro 4.3 Conversion Van
1998 Jeep Cherokee 4.0 Limited
1999 Honda Logo
2001 Chrysler PT Cruiser 2.0 Touring
2004 Chrysler 300C 5.7 HEMI
Zitieren
#3
Hallo,
Soll auf jedenfall ein Metalkat werden, die Frage ist nur mit wieviel Zellen?
Wenig Zellen sollen auf Kosten des Drehmoments gehen.
Wieviel hat der Original Kat?

Grüße
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#4
Nabend Jungs,
Update:
Nach Rücksprache mit einer US Car Werkstatt in meiner näheren Umgebung habe ich jetzt erstmal einen Magnaflow Metalkat bestellt mit 200 Zellen. Der ist zwar jetzt qualitativ nicht der beste (ist mit weniger edelmetallen beschichtet) aber zu testen mal für den Anfang ausreichend.
Original Kat soll zwischen 400 und 600 Zellen haben.

Wenn er verbaut ist gibt es ein Fazit :-)

Grüße von mir
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#5
Morgen,

Du betreibst schon sehr viel Aufwand für ein erfahrungsgemäß entbehrliches Teil!

Als mein 92er 3,8er am Ende seines Fahrzeuglebens von einem Freund in seine Einzelteile zerlegt wurde, stellte sich heraus, dass in dem Kat-Gehäuse gar ncihts drin war!
Die Abgaswerte entsprachen aber stets den Anforderungen.

Gruß

Thomas
Zitieren
#6
Hallo Thomas,

Als sehr viel Aufwand sehe ich es jetzt nicht einen Kat neu zu geben :-)
Aber da der Originale nicht mehr der frischeste ist gebe ich ihn neu damit ich beim nächsten TÜV keine Schwierigkeiten bekomme.
Den Gesamtzustand von meinem TS würd ich als sehr gut bezeichnen weshalb ich schon etwas Zeit und Arbeit investiere um ihn so lange wie möglich zu erhalten. Klar ein gesuchter Youngtimer sind unsere TS nicht (zu wenig Mainstream) aber einzigartig in jeden Fall Grins

Habe ich schon mal gehört das der Original Kat leer ist, werde ich mal bei meinen nachsehen.
Dann würde ja eine KAT Attrappe reichen.

Aber mal sehen, danke auf jedenfall für dein Feedback.

Grüße Richard
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#7
wie wärs einfach mal einen Abgastest zu machen bevor Du lange rumrätselst uder gar auswechselst? ich hab schon den 2. Megaflow drunter, der originale Kat war bei 380 000 zu, der 1. Megaflow nach 40000 leer und ich bis gespannt wie lange der 2. Megaflow jetzt hält
lg
jerallt

[Bild: sig2.jpg]

 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, jetzt 440 000 km, davon 240 000 km auf Gas und ne Mamarazza mit ner dicken Canon
Zitieren
#8
Also leer sind die originalen Kat auf keinen Fall, wenn der Motor aber sauber läuft erreicht er auch oft ohne diec Abgaswerte, dass eine Katatrappe nicht legal ist und in der Warmlaufphase die Abgase eine Katastrophe sind brauch ich ja wohl eh nicht extra erwähnen
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#9
Hallo Jerallt.

Meine Sorge ist jetzt nicht das der KAT zu ist, sondern das Gehäuse ist schon ziemlich verrostet.
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#10
Moin
Fahre seit 450000 km mit dem selben Katalysator.Von Außen können die ruhig rostig sein.Habe auch mal eine Zeit lang ein ausgeräumten Kat drunter gehabt.Vom fahren her kein unterschied.Nur etwas lauter.
Mfg Andreas
[Bild: keckysig.jpg]
3,8 V6 LPG, Innenausstattung Bordeauxrot
über 400.000km (erster Motor)
Zitieren
#11
(17.11.2017, 12:41)Richard schrieb: Hallo Jerallt.

Meine Sorge ist jetzt nicht das der KAT zu ist, sondern das Gehäuse ist schon ziemlich verrostet.

das hab ich verstanden, ich hab nur geschrieben, welche Erfahrungen ich mit mit Megaflow gemacht hab, nachdem mein Kat zu war. Wie Kecky sagt, Rost spielt nicht wirklich eine Rolle
lg
jerallt

[Bild: sig2.jpg]

 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, jetzt 440 000 km, davon 240 000 km auf Gas und ne Mamarazza mit ner dicken Canon
Zitieren
#12
(17.11.2017, 10:46)Richard schrieb: Hallo Thomas,

Als sehr viel Aufwand sehe ich es jetzt nicht einen Kat neu zu geben :-)
Aber da der Originale nicht mehr der frischeste ist gebe ich ihn neu damit ich beim nächsten TÜV keine Schwierigkeiten bekomme.
Den Gesamtzustand von meinem TS würd ich als sehr gut bezeichnen weshalb ich schon etwas Zeit und Arbeit investiere um ihn so lange wie möglich zu erhalten. Klar ein gesuchter Youngtimer sind unsere TS nicht (zu wenig Mainstream) aber einzigartig in jeden Fall Grins

(...)

Beim Youngtimer ist wirklich nicht der Besonderheitswert entscheidend, sonder Alter und da der TS wirklich eine Randerscheinung auf EU-Strassen ist (in Amerika wesentlich rarer!) macht ihm ebenso was ganz Besonderes umso mehr zu einer schon historischen Marke gehörend (meine den TS & Silhouette)...dazu noch absolut Alltagstauglich Cruise
F.I.A.T. - Fuck Italian Automobiles from Turin - drive MOPARs Cruise    MPG = sMiles Per Gallon Opa

1993 Pontiac Trans Sport 3.8
1996 Chevrolet Astro 4.3 Conversion Van
1998 Jeep Cherokee 4.0 Limited
1999 Honda Logo
2001 Chrysler PT Cruiser 2.0 Touring
2004 Chrysler 300C 5.7 HEMI
Zitieren
#13
(18.11.2017, 04:19)norA schrieb:
(17.11.2017, 10:46)Richard schrieb: Hallo Thomas,

Als sehr viel Aufwand sehe ich es jetzt nicht einen Kat neu zu geben :-)
Aber da der Originale nicht mehr der frischeste ist gebe ich ihn neu damit ich beim nächsten TÜV keine Schwierigkeiten bekomme.
Den Gesamtzustand von meinem TS würd ich als sehr gut bezeichnen weshalb ich schon etwas Zeit und Arbeit investiere um ihn so lange wie möglich zu erhalten. Klar ein gesuchter Youngtimer sind unsere TS nicht (zu wenig Mainstream) aber einzigartig in jeden Fall Grins

(...)

Beim Youngtimer ist wirklich nicht der Besonderheitswert entscheidend, sonder Alter und da der TS wirklich eine Randerscheinung auf EU-Strassen ist (in Amerika wesentlich rarer!) macht ihm ebenso was ganz Besonderes umso mehr zu einer schon historischen Marke gehörend (meine den TS & Silhouette)...dazu noch absolut Alltagstauglich Cruise

Da hast du wohl recht, Seltenhertswert hat der TS definitiv, die Chance das dir einer auf den Strassen entgegenkommt ist sehr gering.
Ich weiß nicht wie es bei den Deutschen Kollegen ist, aber in Österreich sind sie sehr rar.
Du findest auch im Netz nicht wirklich viele, aber er war ja nie wirklich ein Verkaufsschlager, nur wenn du einmal damit gefahren bist wolltest nicht mehr aussteigen. Grins
Und Sharan und Co waren für mich nie Alternativen.

Ich empfand ihn auch nie schlechter als seine Europäische Konkurrenz, im Gegenteil.

Er ist halt eine außergewöhnliche Erscheinung, ich mag ihn und deshalb bleibt er auch.

Grüße und schönes Wochenende
Pontiac Transsport 3.1 US
Chevrolet Silverado
Pontiac Transsport 3.8 EU
Chevrolet Transsport 3.4  BJ: 98  Ok, sagen wir Minivan 
2x Pontiac TS 3.8 EU
BMW 730i E32
Kawasaki Z1000A1
Zitieren
#14
(18.11.2017, 14:20)Richard schrieb:
(18.11.2017, 04:19)norA schrieb:
(17.11.2017, 10:46)Richard schrieb: Hallo Thomas,

Als sehr viel Aufwand sehe ich es jetzt nicht einen Kat neu zu geben :-)
Aber da der Originale nicht mehr der frischeste ist gebe ich ihn neu damit ich beim nächsten TÜV keine Schwierigkeiten bekomme.
Den Gesamtzustand von meinem TS würd ich als sehr gut bezeichnen weshalb ich schon etwas Zeit und Arbeit investiere um ihn so lange wie möglich zu erhalten. Klar ein gesuchter Youngtimer sind unsere TS nicht (zu wenig Mainstream) aber einzigartig in jeden Fall Grins

(...)

Beim Youngtimer ist wirklich nicht der Besonderheitswert entscheidend, sonder Alter und da der TS wirklich eine Randerscheinung auf EU-Strassen ist (in Amerika wesentlich rarer!) macht ihm ebenso was ganz Besonderes umso mehr zu einer schon historischen Marke gehörend (meine den TS & Silhouette)...dazu noch absolut Alltagstauglich Cruise

Da hast du wohl recht, Seltenhertswert hat der TS definitiv, die Chance das dir einer auf den Strassen entgegenkommt ist sehr gering.
Ich weiß nicht wie es bei den Deutschen Kollegen ist, aber in Österreich sind sie sehr rar.
Du findest auch im Netz nicht wirklich viele, aber er war ja nie wirklich ein Verkaufsschlager, nur wenn du einmal damit gefahren bist wolltest nicht mehr aussteigen. Grins
Und Sharan und Co waren für mich nie Alternativen.

Ich empfand ihn auch nie schlechter als seine Europäische Konkurrenz, im Gegenteil.

Er ist halt eine außergewöhnliche Erscheinung, ich mag ihn und deshalb bleibt er auch.

Grüße und schönes Wochenende
Also in PL (wo ich wohne) kommt Dir einer mal ab und zu entgegen auf der Strecke, ziemlich viele in US-Varianten (GM wurde hier damals nicht offiziell angeboten, daher haben dem viele privat importiert), und auf den hiesigen US Car Treffen bin ich nicht der einzige jedoch in DE auf der Strasse und Treffen habe ich mich bisher mit einem zweiten noch nicht getroffen obwohl von den Leuten wird er schon erkannt...
Btw. Sharan und Co sind nur seine EU-Kopien als der TS nicht mehr angeboten wurde...guck Dir die genauer an und auch ihr FL wurde nach dem TS-FL Prinzip durchgeführt!
F.I.A.T. - Fuck Italian Automobiles from Turin - drive MOPARs Cruise    MPG = sMiles Per Gallon Opa

1993 Pontiac Trans Sport 3.8
1996 Chevrolet Astro 4.3 Conversion Van
1998 Jeep Cherokee 4.0 Limited
1999 Honda Logo
2001 Chrysler PT Cruiser 2.0 Touring
2004 Chrysler 300C 5.7 HEMI
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste