Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KME Diego
#1
Hallo Leute,

ich bräuchte bitte mal die Eintragung einer KME beim TS.
Kann mir einer von den "Gasern" seinen Schein einscannen ??

Hintergrund:
Mein Schwager möchte auch einen TS , aber nur mit Gas.
Mein Schrauber hat noch eine KME aus einem Schlachter die er ihm einbauen könnte.

Da er aber vorab gerne alles zusammen hat VOR dem Kauf dachte ich ich frage hier mal nach.

Mit dem Ingenieur habe ich gestern gesprochen, der möchte gerne Papiere in denen bereits eine KME eingetragen ist.

Kann mir einer aushelfen ???

Gruss aus dem Schwaabenländle
Joe
Zitieren
#2
In diesem Punkt könnte ich da sicher wohl helfen...

Es geht aber bei der LPG Anlage nicht nur um die Tatsache, dass es eine KME ist...
Dazu gehören die Ventile, Der Tank und vieles mehr...
Beim Einbau sind erfahrene Fachleute gefragt, denn kleinste Einbaufehler werden sofort Quittiert mit unrundem Motorlauf und noch einigen anderen Quälereien die sich der Motor dann ausdenkt.....

Ein Abgasgutachten muss von KME besorgt werden, der Tank muss ein sog. Tankgutachten besitzen usw....
Wenn Du hier im Forum einmal in der LGP Rubrik kramst, wirst Du meinen Umbau Bericht mit einer KME finden....

Die KME kann, wenn Sie richtig eingebaut ist richtig gut laufen...

Ich hatte KME Diego G3 mit Magic Injektoren und einem 90Liter Unterflur Tank...
Lief gut und machte keine Probleme...

Der Einbau sollte allerdings echt nur von jemandem mit Erfahrung im LPG Umbau gemacht werden...
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren
#3
Hallo Sven,

die Werkstatt baut bereits seit Jahren LPG in Fahrzeuge, da sehe ich kein Problem.

Das Abgasgutachten meinte er kostet ca. 250€ von KME.

Es geht dem Graukittel um die Eintragung, er will eine Kopie einer bereits eingetragenen Anlage sehen.
Da vom Schlachtfahrzeug keine Papiere mehr existieren, kann die Werkstatt leider diese nicht verwenden.
Ich selbst habe eine Prins, die will der TÜVer nicht, sondern eine eingetragene KME.

Was habe ich für Infos:
KME Diego G3 steht auf dem Steuergerät (silbernes Gehäuse und ganz rechts steht "USA")
rote Valtek Injektoren (2x3)
Verdampfer ist silber
JLM Valve Protector
Tank sind zwei Zylindertanks Unterflur (die Werkstatt meinte er solle dann aber einen neuen einbauen lassen)

Jetzt wäre halt gut wir könnten vorab zum TÜVer und dem die Kopie unter die Nase reiben und lächelnd sagen "...schau, so kannst Du das Ding eintragen..."

Deinen Beitrag zum Einbau habe ich natürlich bereits gelesen, sehr gut und mein Respekt dafür !
Besonders das "Typschild".....klasse....

Gruss
Joe
Zitieren
#4
Also eines vorab...
So mache dieser Angaben irritieren mich ein wenig... (SEHR)

Aber ich versuche da später einmal drauf einzugehen... bin leider zur Zeit aufm Sprung und hoffe es später einmal in ausführliche Worte packen zu können....

Hab Dir mal eine PN mit handynummer geschickt...
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren
#5
Wie versprochen werde ich einmal ein paar Sachen zusammentragen, die im allgemeinen mit der LPG Umrüstung zu tun haben....
Als erstes das angesprochene Abgasgutachten...
Einer, der sich richtig gut mit KME Anlagen auskennt sitzt in Bielefeld / Paderborn...
Autogas Europa ist da nicht nur die Firma die das Großimportiert,
sondern auch der Betrieb in dem ich persönlich so meinen Feinschliff in Sachen LPG bekam... Smile
Unter http://www.abgasgutachtenonline.de kann man sich hier registrieren und das erforderliche Abgasgutachten bestellen....
Denn 250EUR finde ich wie gesagt schon mal einen mutigen Preis....
Ich arbeite an der Sogenannten Einbaubescheinigung im PDF Format, die kommt dann im nächsten Posting, mit entsprechender Erklärung dazu...
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren
#6
So, habe mich da gleich registriert, aber bis jetzt noch keine Rückmeldung bekommen, ich warte mal ab, sind ja schliesslich Feiertage...
Zitieren
#7
Update:

TS läuft und schnurrt..... Umbau erfolgreich...

Was hat sich noch getan:

Ich selbst habe bei meinem die Prins rausgerissen und durch eine KME ersetzt.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste