Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probefahrt Nähe Braunschweig
#1
Moin moin,

ich erwäge die Anschaffung eines TransSport als Urlaubsauto. Bevor ich mich aber auf die Suche nach einem hübschen Exemplar mache, wüsste ich gern, ob ich ihn überhaupt ertragen kann, weil meine Ohren auf manche Geräuschkulisse empfindlich reagieren. Wohnt jemand von euch zufällig halbwegs in der Nähe von Braunschweig, bei dem ich mir einen TransSport mal von innen anhören kann? Vorzugsweise mit 3,8l-Motor.

Halbwegs Nähe von Braunschweig heißt übrigens für mich alles, was ich entweder von Gifhorn (Wochenende) oder von Osterode (unter der Woche) aus in etwa einer Stunde erreichen kann. Hannover, Celle, Uelzen, Helmstedt, Wolfenbüttel, Goslar, Nordhausen, Kassel, Hildesheim...

Viele Grüße
Jan
Zitieren
#2
Moin Moin Jan

Muss es unbedingt ein 3,8ter sein oder geht auch ein 3,4er mit Allrad in Wolfsburg/Vorsfelde
Bie Interesse schreib mir einfach
Liebe Grüße Herbert
Verleih vom OBDII Gerät (nur Motordaten lesen und löschen) USB Kamera mit 7m Kabel und 11mm Kopf und USB Kamera mit 1,55 m Kabel, 7 mm Kopf für PC/Laptop und Android Handy
Zitieren
#3
(13.09.2016, 06:57)Herby567 schrieb: Moin Moin Jan

Muss es unbedingt ein 3,8ter sein oder geht auch ein 3,4er mit Allrad in Wolfsburg/Vorsfelde
Bie Interesse schreib mir einfach

Moin Herbert,

der 3.4er wäre nicht so schlimm, aber gab's Allrad nicht erst im neuen Modell? Oder kam Allrad schon mit dem 3.4er im letzten Jahr des Staubsaugers? Im Netz habe ich das bisher nicht gelesen, aber das muss ja nichts heißen. Wenn es noch der kunststoffbeplankte Spaceframe ist, nehme ich dein Angebot gerne an.

Gruß
Jan

Nachtrag: Ich hätte vi erwähnen sollen, dass ich mich für den alten TransSport (89-96) interessiere. War für mich so selbstverständlich...
Zitieren
#4
Nein, das ist der TS ab 97
siehe hier http://www.pontiac-trans-sport.de/showth...31#pid2631
Liebe Grüße Herbert
Verleih vom OBDII Gerät (nur Motordaten lesen und löschen) USB Kamera mit 7m Kabel und 11mm Kopf und USB Kamera mit 1,55 m Kabel, 7 mm Kopf für PC/Laptop und Android Handy
Zitieren
#5
(13.09.2016, 08:32)Herby567 schrieb: Nein, das ist der TS ab 97
siehe hier http://www.pontiac-trans-sport.de/showth...31#pid2631

Danke für das Angebot, aber der neue spricht mich nicht so recht an. Vielleicht komme ich darauf zurück, wenn ich das alte Modell nicht vertrage.
Gruß
Jan
Zitieren
#6
Moin,

generell sind die 3.8er aber echt leise im Betrieb!
Motor hörst du kaum bei 100km/h.

Aber hast schon recht - teste den mal besser selber aus!

Beste Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#7
(13.09.2016, 14:40)flatdown schrieb: Moin,

generell sind die 3.8er aber echt leise im Betrieb!
Motor hörst du kaum bei 100km/h.

Aber hast schon recht - teste den mal besser selber aus!

Beste Grüße
FLATDOWN

Danke für die Info, würde schonmal gut zu den Urlauben mit Boot am Haken passen. Aber ich muss tatsächlich ausprobieren, wie das Schwingverhalten der Karosse ist. Gerade niederfrequentes leichtes Dröhnen, was andere kaum bemerken, ist äußerst unangenehm bis schmerzhaft.

(Falls das jetzt hypochondrisch anmutet: Mein rechtes Trommelfell ist aufgrund etlicher Mittelohrentzündungen in der Kindheit vernarbt. Kann ich nicht empfehlen...)

Gruß
Jan
Zitieren
#8
Leise aber nur dann wenn alles OK ist und keiner an der Abgasanlage gebastelt hat, genau so wie jeder Karosserie und Aufhängung im Laufe des Lebens sehr unterschiedlich belastet wurde und somit auch unterschiedlich klingt.
Bitte auch beachten dass der TS wegen dem Automatikgetriebe nur 1300kg ziehen darf und das nach Empfehlung von GM nur bei leeren Wagen, ich habe für die Urlaubsfahrten mit einem kleinen, windschlüpfrigen Wohnwagen mit 780kg Gesamtgewicht zwei Getriebe Ölkühler und einen Motorölkühler aus einem Renault Laguna 2,2TD nachgerüstet, das passt dann auch in Kroatien im Sommer und wird nur grenzwertig bei längeren flotten Kolonnnenfahrten steil bergauf wie nach der Fähre.
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#9
(13.09.2016, 19:44)schnezi schrieb: Leise aber nur dann wenn alles OK ist und keiner an der Abgasanlage gebastelt hat, genau so wie jeder Karosserie und Aufhängung im Laufe des Lebens sehr unterschiedlich belastet wurde und somit auch unterschiedlich klingt.
Bitte auch beachten dass der TS wegen dem Automatikgetriebe nur 1300kg ziehen darf und das nach Empfehlung von GM nur bei leeren Wagen, ich habe für die Urlaubsfahrten mit einem kleinen, windschlüpfrigen Wohnwagen mit 780kg Gesamtgewicht zwei Getriebe Ölkühler und einen Motorölkühler aus einem Renault Laguna 2,2TD nachgerüstet, das passt dann auch in Kroatien im Sommer und wird nur grenzwertig bei längeren flotten Kolonnnenfahrten steil bergauf wie nach der Fähre.

Danke für die Hinweise. Den Wohnwagen kenne ich, meine Eltern fahren auch seit etlichen Jahren Eriba Touring.  Hoch
Keine Sorge, ich will keinen riesigen Eimer ziehen, ich habe einen alten Hobie 14 und ziehe ab und an kleine Vereinsboote. Mein Alltagsauto hat bloß nicht genug Platz um darin zu schlafen und keinen Tempomaten (links im Bild, das ist schon das worst-case-scenario):

   
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste