Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lohnt ein Lagern von Gebrauchtteilen??
#1
Nabend

Ich weiß das ist eine Blöde Frage Augenrollen

Aber ich war heute bei einem Schrauber der gerade einen 98er TS geschlachtet hat , eigentlich brauchte ich nur den Sensor für den Niveau Ausgleich bloß den hat er aus Unwissenheit mit der Karosse dem Schrotti mitgegeben Wand
Aber der hat da noch einiges rumliegen wie folgt:

Tank mit Pumpe/obere und untere Ansaugspinne/Servopumpe/ Klima Kompressor/ Komplette Bestuhlung in Velour (Elektrisch)/ Türen in Grün/Schalter für Fensterheber/ Einspritzleiste/Zylinderköpfe(Bei dem Motor ist ein Kolben nach draußen abgebogen mit loch im Block) und dieverses aus dem Innenraum ach ja der Kühler liegt da auch noch komplett !!

Nu frage ich mich legt man sich die Teile auf Lager,  er will die loswerden wegen Umzug! Rückt aber auch nicht mit einem Preis raus für alles!

Was kann man dem Mann den Anbieten für alles??

Für die Sitze möchte er 100 Euro haben( alle 7) in gutem Zustand!

Hat da jemand die Preise für im Kopf,der TS hatte 197000km auf der Uhr
       1998er  3,4L Chevy mit ohne LPG aus Freude am Tanken Smile 
       206000 Runter mit Hagelschaden Wand

      Gruß Dirk
Zitieren
#2
Bei Verschleißteilen nein, bei allen anderen Teilenmeiner Erfahrung nach ja, meistens geht dir ein gerade beim Händler nicht lagerndes Teil genau dann ein wenn man den Wagen am dringendsten braucht.
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#3
Moin,
ich wollte auch mit dem teile horten auf hören,
aber wie es dann so kommt, siehste nen 2002 chevy ts zum erwerb stehen, und zack,
Kommt der Jäger und Sammler wieder durch, Cool

komplett ausgestattet mit allen was es zu der zeit gab, und alles heile, ausser dem motor.

nun bin ich am grübeln welchen behalte ich, den 98er, der uns ganz lieb geworden ist, oder den motor aus dem 98er in den 2002er rein, der hat 1 1/5 jahre tüv, euro 3 und vieles was unser 98er nicht hat.
mal so am rand gefragt, passt der motor aus dem 98er in den 02er ? das ich alle anbauteile vom 02 nehmen muss ist schon klar, wegen abgasrückführung usw.
meine frage bezieht sich mehr auf, bekomme ich diese teile an den 98er, sind die bohrungen für die halter, sensoren ec identisch ?
vieleicht hat das von euch schon jemand gemacht, und kann mir auskunft geben.
oder lieber das was uns interessiert in den 98er bauen ?
BEUTE
allen noch einen schönen abend.
 97er Chevrolet Trans Sport 3,4
 92er Chevrolet G20  5,7
 72er Ford Mercury   7,0

Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste