Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Batterie
#1
Zuerst einmal Frohes Neues.
Das Jahr fängt ja bei mir schon gut an!

Hallo, wollte mal fragen, wie lange bei Euch die AC Delco Batterie hält.
Bei mir gerade mal 2,5 Jahre, ist das normal.
Welche Alternativen habt Ihr denn sonst so der Ac Delco verbaut und was kostet die Alternative?

LG

Dirk
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 420.000km
Zitieren
#2
Moin

Willst du die Originalform mit den seitlichen Polen , oder eine Standard Batterie aus dem Laden um die Ecke??
Da gibt es Adapter für!!
Und 2,5 Jahre sind doch nicht so schlecht! Was macht den die Lima??
       1998er  3,4L Chevy mit ohne LPG aus Freude am Tanken Smile 
       206000 Runter mit Hagelschaden Wand

      Gruß Dirk
Zitieren
#3
Hallo Dirk, keine Ahnung mit der Lima, aber denke die ist ok. Die Batterie davor hat auch nur 2-3 Jahre gehalten. Habe die beiden Batterie von M&F 159 Euro. Dachte jetzt mal an eine Alternative, was für eine brauche ich denn 66 Ampere oder mehr und die Maße müssen ja auch passen. Was kostet denn eine Alternative? Haltbarkeit?
Hatte die AC Delco (78PS).
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 420.000km
Zitieren
#4
Bosch ,Varta, .........

Maße von der alten nehmen und ab zum Händler, und 160 Euro ???
       1998er  3,4L Chevy mit ohne LPG aus Freude am Tanken Smile 
       206000 Runter mit Hagelschaden Wand

      Gruß Dirk
Zitieren
#5
Länge 10,2" (260 mm) x Breite 6,9" (174mm) x Höhe 7,2" (183 mm)
       1998er  3,4L Chevy mit ohne LPG aus Freude am Tanken Smile 
       206000 Runter mit Hagelschaden Wand

      Gruß Dirk
Zitieren
#6
Hat jemand schon solche Adapter eingebaut und halten die (Grünspan oder so)?
Wieviel Ampere hat die Ac Delco eigentlich, steht nix drauf?
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 420.000km
Zitieren
#7
(06.01.2016, 19:31)Dirk schrieb: Zuerst einmal Frohes Neues.
Das Jahr fängt ja bei mir schon gut an!

Hallo, wollte mal fragen, wie lange bei Euch die AC Delco Batterie hält.
Bei mir gerade mal 2,5 Jahre, ist das normal.
Welche Alternativen habt Ihr denn sonst so der Ac Delco verbaut und was kostet die Alternative?

LG

Dirk

AC Delco Batterien sind nicht deshalb teurer, weil sie nur einfach Markenware sind.
Es gibt sie in unterschiedlichen Qualitätsstufen und sie haben bis 84 Monate Garantie.
D.h., geht deine Professionel Platinum 7YR nach 6 Jahren kaputt, gibt es kostenlos Ersatz.

Meine erste AC-Delco war nach 5,2 Jahren hinüber.

Trotzdem verwende ich nur noch "Normalos" mit Adapter, Lebensdauer ca. 3Jahre
TS-Besitzer seit Mai'93 - jemand länger dabei ?
Generell ein feines Schiffchen, will aber häufiger auch gestreichelt werden
1995er Canada-Modell 3.8L, weiß, LPG, 530tkm, on the road
1995er Canada-Modell 3.8L, rot, LPG











Zitieren
#8
Hallo frontraht, was für eine hast DU denn drin und was hat die gekostet.
Also Adapter kein Problem?
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 420.000km
Zitieren
#9
Ebenfalls gutes neues Jahr an alle.

Ich habe seit Feb. 2014 meine dritte AC Delco drinnen, da wir den TS seit Aug. 94 (bis jetzt ca. 149000 km) haben, ergibt das eine durchschnittliche Lebensdauer von 10 Jahren. Welches Model genau weiß ich nicht, aber sie wurde beim GM Händler (!) hier in Ö um € 177,00 gekauft. Preis/Leistung find ich in Ordnung bzw. gut.

Grüße

Gerard
1994er Euro TS 3,8 Leder, seinerzeit neu gekauft, ca. Km 147.000
Zitieren
#10
(06.01.2016, 23:56)Dirk schrieb: Hallo frontraht, was für eine hast DU denn drin und was hat die gekostet.
Also Adapter kein Problem?

Hi Dirk,

feste Adapter EU auf US sind kein Problem, wenn man jedoch die US-Batterieanschlüsse abkneift und Polklemmen dranschraubt,
sind Probleme vorprogrammiert (Feuchtigkeit, Korrosion) - kann ich ein Lied von singen

Derzeit habe ich eine Becker 66Ah verbaut (mußt halt messen, was rein passt) kostet 70 Flocken

have a nice day
TS-Besitzer seit Mai'93 - jemand länger dabei ?
Generell ein feines Schiffchen, will aber häufiger auch gestreichelt werden
1995er Canada-Modell 3.8L, weiß, LPG, 530tkm, on the road
1995er Canada-Modell 3.8L, rot, LPG











Zitieren
#11
Hallo Fronrath 66Ah reichen?
70 Euro ist schonmal nen Unterschied zu 150 Euro!!
Wie lange hast Du denn die Becker drin?
Kann die Batterie ruhig 5-6mm größer sein oder genau die Maße und etwas kleiner?
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 420.000km
Zitieren
#12
Ich hatte am 3,1er damals Polklemmen montiert, allerdings auch die Kabelenden vorher ordentlich verlötet und daher auch kein Problem mit Korrosion.
Und nach der Montage ordentlich Polschutzfett drüber, dann ist lange Zeit Ruhe
Die Maximale Größe der Batterie lässt sich recht einfach aus essen, ist bei den TS bis 96 je nach Motorisierung und beim Nachfolger unterschiedlich
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#13
ich hab seit 2005 Batterien aus dem Bootzubehör drin, die haben teilweise Frontpole. Die erste Batterie hielt bei mir knappe 8 Jahre, mittlerweile hab ich die 2. drin. Preis um die 100 Euro.
lg
jerallt

[Bild: sig2.jpg]

 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, jetzt 440 000 km, davon 240 000 km auf Gas und ne Mamarazza mit ner dicken Canon
Zitieren
#14
(09.01.2016, 22:00)jerallt schrieb: ich hab seit 2005 Batterien aus dem Bootzubehör drin, die haben teilweise Frontpole. Die erste Batterie hielt bei mir knappe 8 Jahre, mittlerweile hab ich die 2. drin. Preis um die 100 Euro.

Jerallt wie heißt die denn?
Chevrolet Transsport 3,4 V6 auf LPG 420.000km
Zitieren
#15
gucksu bei Ebuff: 171417656207
ist zwar nicht Bootsbedarf, aber Haargenau die selbe, die ich drin hab.
lg
jerallt

[Bild: sig2.jpg]

 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, jetzt 440 000 km, davon 240 000 km auf Gas und ne Mamarazza mit ner dicken Canon
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Batterie alternative Dirk 20 4.676 19.01.2018, 14:46
Letzter Beitrag: Dirk



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste