Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windschutzscheibe
#1
Hallo Transsporter,

Bei meinem 2003 ist ein Riss in der Windschutzscheibe.

Hat jemand so ein Teil, und würde es auch verkaufen.

Oder vielleicht hat auch jemand einen guten Tipp wo es Scheiben zu einem günstigen Preis gibt.


Grüße

Thomas
Chevrolet Trans Sport, 3.4 l BJ 2003
Zitieren
#2
Hallo Thomas,

vermutlich ausgelöst durch Steinschlag?
Hatte im Sommer auch so ein Pech!
Der Schaden wurde kostenlos über die Teilkasko und CARGLASS super schnell abgewickelt!
Rechnung über 1996,44 Euro für Einbau mit Märchensteuer übernahm die Teilkasko Versicherung.

Gruß Paul
Zitieren
#3
Hallo Thomas,

Nachtrag zum Thema!
Hatte ich vergessen, Anstatt 150,00 Euro Selbstbeteiligung,
Gab es von CARGLASS 50 % Rabatt, also nur 75,00 Euro Selbstbeteiligung!

Gruß Paul
Zitieren
#4
...Da fragt sich der Fachmann, warum die Sintra-Frontscheibe für gerade mal 400 Euronen zu haben ist...
Ist exakt die Gleiche. Und wer nun glaubt, auf der Scheibe stehe "GM" oder "Chevrolet" drauf, leider nein!

Ist ne Scheibe von Pilkington für schlappe 2000 Euro. Naja...Solange die TK die Kosten übernimmt, könnte es mir eigentlich egal sein. Aber ärgern tuts mich schon...
Chevy 3,4 TS 2001 mit Prins LPG, Unterflurtank und AHK.
Nur fliegen ist schöner...
Weinen Ich suche immer nocht einen Motor 3,4 SFI mit California-Ausstattung Weinen

Nee, such ich nicht mehr ... Der Schwarze geht den Weg alles irdischen
Zitieren
#5
(21.12.2015, 09:01)Campero1 schrieb: ...Da fragt sich der Fachmann, warum die Sintra-Frontscheibe für gerade mal 400 Euronen zu haben ist...
Ist exakt die Gleiche. Und wer nun glaubt, auf der Scheibe stehe "GM" oder "Chevrolet" drauf, leider nein!

Ist ne Scheibe von Pilkington für schlappe 2000 Euro. Naja...Solange die TK die Kosten übernimmt, könnte es mir eigentlich egal sein. Aber ärgern tuts mich schon...

Das ist wohl wahr, als ich die Rechnung sah, konnte ich es kaum glauben!
Allerdings, hat mich die Versicherung zur schnellen Abwicklung an CARGLASS verwiesen.
Zitieren
#6
Hallo,

Leider hab ich keine TK.

Und Steinschlag war´s eher nicht. Ich vermute eher, dass es beim Abschaben des Pickerls passiert ist. Der Ursprung ist genau an der Ecke.
Was die von der Werkstatt endgültig dazu sagen, weiß ich noch nicht. Aber ich wollte mich schon mal umhören, ob ich eventuell was günstiges finde.

Gut zu wissen erstmal, das die vom Sintra auch passt, und dass die Scheibe von Pilkington ist.


Grüße


Tom.
Chevrolet Trans Sport, 3.4 l BJ 2003
Zitieren
#7
Leider wohnst Du ein bisschen weit weg von uns hier...

Im Ruhrgebiet hier gibbet einige, wo es zum einen die Scheibe einzeln für ca 450-500EUR
gibt und sogar einige die den Wahnsinn des Einbaus mit anbieten.

Ich hatte auch so eine "Spidermann-App" in der Frontscheibe und mache normalerweise immer alles selbst...
In diesem Fall habe ich in aller Ruhe die Frontscheibe herausgeschnitten und bin die knapp 60KM Ohne Frontscheibe
dahin gefahren nachdem ich den kompletten Fensterrahmenteil abgeschliffen und neu Lackiert hatte...

Super saubere Arbeit die die Jungs da abgeliefert haben und ich habe nun eine Solar getönte Frontscheibe mit Antenne und sogar Regen- & Lichtsensor, da ich die automatischen Scheibenwischer und automatische Lichtschaltung nachgerüstet habe...

Alles in allem mit Einbau und einer etwas frischen Anreise hat der Ganze Spaß dann 625EUR gekostet....
Ich kann dabei so nicht meckern und bin meinem eigentlichen Ziel, der Xeon Nachrüstung aus dem GL8 ein Stückchen näher Smile
Chevrolet Trans Sport 3400SFI mit KME Diego G3 LPG-Anlage.
EZ: Juni 1997 mit derzeit 224.412KM
VIN: 1GNDX03EXVD204767

[Bild: 643107.png]
Verbrauch, Kostenauswertung und mehr
Zitieren
#8
Wenn die Scheibe vom Rahmen her reist könnte Rost am Scheibenrahmen die Ursache sein, hatte ich auch erst heuer.
Die Rostausblühungen drücken auf das Glas bis es in dem Bereich reißt
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#9
kann ich nur bestätigen!
lg
jerallt

[Bild: sig2.jpg]

 3.1 SE US Bj 91 LPG 2004 mit 183 000 km gekauft, jetzt 420 000 km, davon 220 000 km auf Gas und ne Mamarazza mit ner dicken Canon
Zitieren
#10
Scheibe einbauen ist keine hexerei.Würde es immer wieder selber machen.Selbst bei CarGlas sind die zu doof.Hatte vor Jahren bei ATU machen lassen.Nie wieder.Hatten nicht den Rahmen vorher bearbeitet.So war der sehr gut am rosten.
Mfg Andreas
[Bild: keckysig.jpg]
3,8 V6 LPG, Innenausstattung Bordeauxrot
über 400.000km (erster Motor)
Zitieren
#11
Einbau geht recht einfach, habe meine auch mit Hilfe von meinem Sohn eingebaut (ist ja doch ein wenig unhandlich das riesige Teil) und der Rahmen war zwar noch recht fit aber die vier Stellen an denen sich die braune Pest schon festgesetzt hatten sind jetzt wieder gerichtet, ob das in einer Werkstatt auch passiert wäre wage ich mal zu bezweifeln
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#12
Hallo,

Kennt jemand von euch die Fa. CarCompany in Schwechat. Die haben mir ein Super Angebot für die Scheibe gemacht. So günstig, dass ich mich schon Frage ob die wirklich OK sind.


Thomas
Chevrolet Trans Sport, 3.4 l BJ 2003
Zitieren
#13
(30.12.2015, 19:06)ploch schrieb: Hallo,

Kennt jemand von euch die Fa. CarCompany in Schwechat. Die haben mir ein Super Angebot für die Scheibe gemacht. So günstig, dass ich mich schon Frage ob die wirklich OK sind.


Thomas

Hallo Thomas,

habe vor 3 Jahren meine Windschutzscheibe bei CarCompany in Eisenstadt erneueren lassen.
Scheibe von Pilkington mit Einabu + Ersatzwagen für 1 Tag um 420Euro.

Unschlagbarer Preis und die Arbeit stimmt auch.
Wollte die Scheibe zuerst selbst wechseln, aber bei dem Preis habe ich keine Sekunde gezögert.

Grüße,
Peter
Zitieren
#14
Hallo Peter,

Danke für die Info.

Grüße Thomas
Chevrolet Trans Sport, 3.4 l BJ 2003
Zitieren
#15
Hallo zusammen,

Die Sache ist erledigt. Die Haftpflicht der Werkstatt hat den Schaden bezahlt. Interessant an der ganzen Sache waren allerdings die Preisunterschiede. Ich hatte Angebote die Zwischen € 380,-- und € 2.200,-- lagen.

Grüße

Thomas
Chevrolet Trans Sport, 3.4 l BJ 2003
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste