Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FORUM-SPIEL] Bilderrätsel - Makro & Co.
#1
Moin,

hier mal ein kleines Spiel für's Forum.
Das muss nicht zwangsläufig etwas mit dem TransSport zu tun haben (da hat fronrath schon immer ganz tolle Pontirätsel für uns), aber verboten wäre das auch nicht Zunge

Wie geht das?
  • es wird ein Bildausschnitt oder eine Makroaufnahme gezeigt (oft sehen ganz alltägliche Dinge dann ganz anders aus)
  • alle dürfen mitraten, um was es sich handelt
  • der Rätselsteller darf nach eigenem Ermessen Tipps geben
  • wer die Lösung gefunden hat darf das nächste Rätsel hochladen (wenn er/sie keine Lust oder Idee hat, darf dieses Recht auch der Allgemeinheit übertragen werden - dann ist halt der dran, der am schnellsten ein neues Rätsel gestellt hat).
Ganz wichtig: Am besten das Bildmaterial selbst anfertigen. Wenn fremdes Material genutzt wird, bitte auf keinen Fall Copyright-geschütztes Material verwenden!

Viel Spaß
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#2
Ich fange mal an:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#3
Würde in Milch treibende Geteidekörner vermuten  Grins
schnezi
[Bild: 16083226cl.jpg]
94er 3,1er TS US - just in work
95er 3,8er TS Canada - full options
05er Kia Sorento 2,5 CRDi als Daily
Suzuki Marauder just 4 fun

Leben ist zeichnen ohne Radiergummi
Zitieren
#4
Erbrochenes einer Katze Grins
Zitieren
#5
Müsli in Milch?
Chevrolet Trans sport 3,4  Bj 98 weil große Sachen spaß machen Zunge
Zitieren
#6
Huhu,

Schnezi & chevytoni sind teilweise schon in die richtige Richtung unterwegs.
Nur dass ich ja den Kühen nicht ihr Säuglingsnahrung klaue.

Aber was haben wir denn da jetzt noch?
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#7
Erbsen oder Bohnen in Wasser zum "Vorquellen" vor der Aussaat.
Zitieren
#8
Alles nicht ganz falsch, kein Wasser, aber wie ich sagte auch keine (echte) Milch.
Das ist Hafermilch. Aber was ist da drin?

Keine Erbsen, keine Bohnen.
Getreide ist es auch nicht wirklich...
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#9
Hafermilch mit Reis.**lach**
Zitieren
#10
Hat 10 mal mehr Omega 3 als Lachs und die Azteken haben es auch schon gegessen. Grins

Gruß Guntram
Zitieren
#11
Ah, sieht aus, als hätte Guntram die Lösung!?

Sprichst du es auch aus?
Und hast du schon ein Folge-Rätsel?
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#12
Ich könnte es aussprechen, habe aber kein Nachfolgerätsel, deshalb lasse ich anderen den Vortritt. Den Lösungsansatz habe ich ja schon geliefert.

Gruß Guntram
Zitieren
#13
ick globe es sind China Samen ohne N
TS-Besitzer seit Mai'93 - jemand länger dabei ?
Generell ein feines Schiffchen, will aber häufiger auch gestreichelt werden
1995er Canada-Modell 3.8L, weiß, LPG, 520tkm, on the road
1995er Canada-Modell 3.8L, rot, LPG











Zitieren
#14
Hm, Azteken ---> Amaranth?
Zitieren
#15
(17.10.2015, 16:38)fronrath schrieb: ick globe es sind China Samen ohne N

Bingo  Schüchtern
Ist Chia!
Kann man recht einfach eine Art "Pudding" mit machen.
Paar Esslöffel davon in Milch mit etwas Agavendicksaft (Oder Zucker) etwas Vanille dazu...
Oder eben mit Kakao. Das zieht unheimlich Flüssigkeit und verbindet sich.
Daher sollte man sich das nicht trocken ins Müsli packen ohne ordentlich Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Na, dann leg mal nach!
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste