Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allrad hat sich verabschiedet + welches Öl im Differenzial hinten
#1
Hallo Trans Sport- Freunde,

vor einiger Zeit hat sich mein Allradantrieb mit der Meldung "AWD disable" im Display verabschiedet. Wenn man den amerikanischen Foren glauben kann, liegt das aller Wahrscheinlichkeit nach am "Sicherheitsventil", das den AWD abschaltet wenn das Öl zu heiß wird. Gibt es dazu von euch Erfahrungswerte?
Um eventuellen Fragen zuvor zu kommen: Das Hinterachsgetriebe machte vor dem Defekt keine ungewöhnlichen Mahl- oder Heulgeräusche, lediglich das übliche "Grunzen" in engen Kurven.
Dieses Grunzen soll ja laut Werkstattrundschreiben durch eine Spülen mit dem  Versatrac- Öl behoben werden. Dazu meine zweite Frage: Dieses Öl ist nicht zu bekommen , egal wo ich es versuche zu bestellen (auch in USA) und egal zu welchem Preis. Auch die einschlägigen deutschen Händler haben damit ein Problem und können das Öl nicht beschaffen.
Hat jemand von euch eine Empfehlung für ein alternatives Öl?

Das Problem mit meinem Automatikgetriebe hat sich übrigens relativiert: Trotz einer Getriebeölspülung wurde das zögerhafte Hochschalten vom 1. in den 2. Gang nicht besser. Aber nach einer langen Italienreise schaltet das Getriebe wieder (fast) normal...

Danke bereit im Voraus für eure Hilfe

Anton
Zitieren
#2
Moin!

Wegen des Öls - es geht wohl um das Hinterachsdifferential?

Da kann ich immerhin bestätigen - aus Erfahrung mit anderen heckgetriebenen Fahrzeugen des GM Konzerns - dass ein Ölwechsel bestimmte Geräusche (gerade in Kurven) beseitigt. Konnte ich damals kaum glauben.

Ohne jetzt selbst zu recherchieren (gerade keine Zeit / hast du ja auch scheinbar schon) wäre mein Tipp im Notfall, den Block auf andere GM Modelle zu richten. Ob nun Allrad oder Heckantrieb, das Heckdifferential dürfte ja sehr ähnlich sein. Was wurde da verwendet. Ich denke, selbst wenn du z.B. die Spezifikationen beachtest, die beispielsweise für einen Opel. Omega B gelten, solltest du nichts falsch machen.

Was allerdings spezielle Allradkomponenten angeht - hat der Versatrek eine Viscokupplung? - da würde ich dann wiederum bei vergleichbaren Allradmodellen schauen.

Beste Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste