Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie viele 3,8 in erster Hand gibt es eigentlich noch hier im Forum
#1
Thumbs Down 
Hi, war heute überrascht als ich bei cars&strips mal wieder telefonisch bestellt habe..

Der Besitzer sagte , er hat langsam seine Bestellerdatenbank gelöscht, weil es wohl nicht mehr so viele  Besteller für Teile gibt.

Er meint das Auto gibt es wohl nur noch fahrbereit bei wenigen..

Da ich meinen 92 neu bei Opel gekauft hatte würde ich mal gerne wissen wie viele es davon noch fahrbereit gibt?

Ist das Forum langsam tot?

Kai



was macht denn deiner Martin?
Zitieren
#2
könnte auch an den Preisen dort liegen ;-)
Wenn ich bei Rockauto etwas bestelle, bin ich i.d.R. ein Drittel günstiger - inkl. Versand

Bei mir zwei zugelassene TS und einer, der aufgearbeitet wird. Bin aber in keinem Fall Erstbesitzer
Zitieren
#3
Habe meinen im August 1994 neu gekauft.
Hat bis dato erst ca. 155.000 km.
Ist fahrbereit und in gutem Zustand, obwohl er mehr im Winter gefahren wird.
Manchmal frage ich mich natürlich schon, ob der Aufwand (Zeit und Geld) sich lohnt, aber wenn man einen Trans Porter braucht ist er unschlagbar.
Hier in Österreich haben wir Gott sei Dank, "echte" Wechselkennzeichen" (In meinem Fall mit zwei anderen Autos) und somit halten sich die sonstigen Betriebskosten in Grenzen.
LG
1994er Euro TS 3,8 Leder, seinerzeit neu gekauft, ca. Km 153.000
Zitieren
#4
Habe vor einigen Monaten einen TS aus erster Hand gefahren - es gibt sie also noch.

Cars&Stripes, nunja, wie Uwe schon sagte, nicht gerade der günstigste Laden. Wobei nicht alle Teile dort auch Premium sind, sondern ähnlich auch anderswo zu anderem Kurs angeboten werden.
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#5
Hi Martin, was macht denn dein schöner roter? Augenrollen
Zitieren
#6
(04.06.2019, 20:10)3x-null schrieb: Hi Martin, was macht denn dein schöner roter? Augenrollen

Habe ich in hoffentlich gute Hände abgegeben. Gerade eher auf dem Rad unterwegs.

Das war nur ein Gefallen, da habe ich eine Überführungsfahrt gemacht. War mir nur im Kopf geblieben, weil erste Hand ja doch selten ist. War ein weinroter EU-TS - vielleicht ja auch noch hier im Forum unterwegs.

Beste Grüße
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#7
Martin da kann ich dich beruhigen dein roter Ponti läuft bis zum heutigen Tag eiwandfrei,
einzig die Gasanlage möchte ihren Dienst nicht mehr tun,
hab das aber schon checken lassen bei Autogas Leverkusen,
kostet leider noch mal 500 Euronen dann geht`s wieder

schöne Grüße aus Köln
Olaf


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#8
(05.06.2019, 19:09)oldsmobile236 schrieb: Martin da kann ich dich beruhigen dein roter Ponti läuft bis zum heutigen Tag eiwandfrei,
einzig die Gasanlage möchte ihren Dienst nicht mehr tun,
hab das aber schon checken lassen bei Autogas Leverkusen,
kostet leider noch mal 500 Euronen dann geht`s wieder

schöne Grüße aus Köln
Olaf

Das freut mich  Schüchtern
Macht schon etwas wehmütig, den zu sehen. Hach ja... 

Was hat sie denn, die Gasanlage? Noch ein Injektor? 
Ganz vergessen, ich glaube  ich habe für die Anlage noch ein Interface da, kann ich dir bei Gelegenheit mal raussuchen. Wenn du willst! 

Beste Grüße 
FLATDOWN
[Bild: flatdown-banner.png]
“Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.”
(Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, ca. 570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
Zitieren
#9
Danke für das Angebot aber ich kenn mich mit Gasanlagen nicht so gut aus,
ok ich kann mal ein Injektor tauschen aber für alles andere lass ich lieber die Profis ran
bevor ich da noch was kaputt mache,
die Anlage muß gereinigt werden und irgendwelche Teile müssen getauscht werden,
kA,auf jeden Fall lieg es nicht an den Injektoren,

Schöne Grüße aus Köln
Olaf
Zitieren
#10
Macht mich etwas wehmütig, nach längerer Zeit mal wieder im Forum rein zu lesen, und dann bei diesem Thema...

Habe meinen 95 ja 9 Jahre gefahren und das ohne größere Probleme, danach ein Jahr den Chevi, der war leider trotz super Optik ein großer Reinfall. Danach übrigens 5 Jahre Viano, war auch ein schönes Auto und seit letztem Jahr einen Spacetourer. Der ist natürlich mit dem Ponti nicht zu vergleichen, vollgestopft mit Helferlein, die alle irgendwann mal rumzicken wenn er älter wird, dafür mit nem kraftvollen 180 PS Motor mit 400 Nm und 8-Gang-Automatik.

Aber der Spirit des Ponti lebt in mir nachwievor und ich trauere ihm oft nach...

LG
Thomas aus Dresden
Zitieren
#11
Ach guck Thomas - der Name sagt mir auch noch was.
Deine Meinung teile ich voll und ganz. Ponti und Zeit mit diesem war toll. Der folgende Chevy war `ne Zicke - aber auch nicht schlecht.
Bin aber seit dem C4 Grand Picasso - eben auch so mit den ganzen Helferlein - froh nicht mehr schrauben " zu müssen".
Das "zu müssen" ist aber eigntlich nur eine Zeitfrage - nicht lästernd gemeint ... Diese Kategorie Autos braucht nun mal Liebe .. Zunge


Vielleicht später noch einmal - wenn ich NOCH älter bin Grins
* aktuell Citroen C4 Grand Picasso 2.0 BlueHDI Exclusive Vollausstattung
* mit AHK / 150PS / 32000km / getauft Gaston
* Chevrolet TransSport 3,4-er Bj. 2001 mit LPG Prins / Ließchen II
* 132 000 km - 164 000 km / 235-er / Leder / AHK / verkauft "+/- 0"


Zitieren
#12
ja, stimmt schon, nur fehlt die Zeit...
Zum basteln und schrauben hab ich ja noch meine beiden Sommerfahrzeuge, ne Yamaha Virago und ne Pappe 601...
Und wenn ich den Wagen meiner Frau und von meinem Großen mitrechne, muss ich incl Hänger und Wohnwagen im Durchschnitt alle 3,5 Monate zum TÜV, das reicht...!!

Aber wenn man könnte wie man wöllte... Smile
Zitieren
#13
Heute habe ich für meinen eine neue Tüv Plakette bis 8/21 Grins bekommen. Nun ohne Mängel...

Kai

danke an alle , die mir geholfen haben..
Zitieren
#14
Hallo, hier Marijane aus Pulheim bei Köln,

habe meinen Ponti 3,8 L 1993 Neu gekauft fahre ihn jetzt 26 Jahre. Also 1. Hand.
230000 KM hat er jetzt Tüv noch bis 04.2021
Einige Mängel hat er noch,eigentlich die üblichen ,die diese Pontis haben.

Möchte mich aber jetzt von meinem geliebten Ponti verabschieden und mir ein kleineres Auto kaufen.
Falls jemand interesse hat ?

Liebe Grüsse aus Pulheim

Mariejane
Zitieren
#15
Meinen 93er 3,8 hab ich 2003 gekauft. Immerhin doch fast ein Neuwagen aus heutiger Sicht.

Wir haben schon ca. 145.000 km zusammen verbracht (auch schon mal zwei Stündchen auf der Standspur, warten bis der Abschleppwagen kam), ich hab ihn immer geliebt trotz kleiner Macken und auch ein paar richtig teurer Reparaturen.

Sommer 2018 neue Arbeitsstelle in 85 km Entfernung, da mußte ein sparsamer Diesel her (2008er Renault Scenic 2.0 dCi Automatik, 6 l/100 km). Auch sehr komfortabel und sauschnell, ist ja auch eine halbe Tonne leichter, aber an das Fahrgefühl im TS kommt er nicht ran, der bleibt eine Klasse für sich.

So hab ich ihn denn behalten, und am Wochenende kommt er weiter regelmäßig zum Einsatz. Bis daß mein leeres Bankkonto uns scheidet.
Zitieren

Wurde Dir hier geholfen? Dieses Forum ist kostenlos und werbefrei - und existiert!
Super Du kannst dazu beitragen: Dieses Forum unterstützen! Super




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste